Fachschaft

Formal ist eine Fachschaft die Gesamtheit aller Studierender eines bestimmten Studienfachs. In der Satzung der Studierendenschaft werden verschiedene Studiengänge zu einer gemeinsamen Fachschaft zusammengefasst, beispielsweise Landschaftsökologie und Geographie.

Umgangssprachlich sind mit der „Fachschaft“ aber meist die aktiven Studierenden des Studienfachs bzw. der Studienfächer gemeint, die die Interessensvertretung und Selbstorganisation wahrnehmen. Das Legislativorgan der Fachschaft ist die Fachschaftsvertretung (FSV) und das Exektivorgan der Fachschaftsrat (FSR). In der Praxis werden FSV und FSR aber häufig nicht strikt getrennt. Die Studierenden der entsprechenden Fächer wählen jedes Jahr zeitgleich mit den Wahlen zum Studierendenparlament (StuPa) ihre FSV.

Lukas H.
Über Lukas H. (31 Artikel)
Hi, ich bin Lukas, studiere seit 2015 Politik & Recht und kümmere mich neben anderem Engagement bei der Juso-HSG um die Administration dieser Website.