Inklusion

Etwa 5000 Studierende haben im Wintersemester 16/17 mit Beeinträchtigung studiert. Neben sichtbaren Beeinträchtigungen und chronischen Erkrankungen sind ca. 50% dieser Studierenden psychologisch beeinträchtigt. Ob Schwierigkeiten in der sozialen Interaktion oder Emotionsregulation, Konzentrationsprobleme, Zwänge und Ticks – das Spektrum psychischer und neurodiverser Beeinträchtigungen ist sehr groß. Inklusion braucht Zugang Herausforderungen im Studienalltag gibt es für uns …

Inklusion Weiterlesen »

Gemeinsam.Gegenhalten.

Normalität 2021: Auf Demonstrationen wehen unzählige Reichskriegsflaggen. Menschen sterben durch die Hand rechter Attentäter. Struktureller Rassismus und Rechtsextremismus in Sicherheitsbehörden machent es unmöglich, diese Bedrohung zu erkennen und zu bekämpfen. Verschwörungsideolog*innen verbreiten ungehemmt ihren Antisemitismus. Diese Normalität können und dürfen wir niemals hinnehmen. Wir stehen für einen klaren Antifaschismus! Empowerment diskriminierter Personen fördern Unser Streben …

Gemeinsam.Gegenhalten. Weiterlesen »

Change the cistem. Not the people.

Love is Love! Wir als Juso-HSG setzen uns für Sichtbarkeit queeren Lebens in allen universitären Bereichen ein. Das heißt für uns, Diskriminierung entgegenzutreten und den Kampf für Gleichberechtigung zu unterstützen. Be proud to be yourself, we’ll support you! Autonome Referate stärken Das autonome Schwulenreferat und das autonome Lesbenreferat leisten einen wichtigen Beitrag zur Sichtbarkeit und Akzeptanz …

Change the cistem. Not the people. Weiterlesen »

PM: Rektorat ignoriert Beschluss des eigenen Senats

29. Oktober 2020 | Kritische Auseinandersetzung zum Namen der Universität Münster. „Es wurde eine Chance vertan, sich als moderne und offene Hochschule zu zeigen.“ – so das Resümee von Ayşegül Paran, Mitglied der Juso-Hochschulgruppe, Senatorin im Uni-Senat und Referentin für Politische Bildung des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) der Uni Münster. Sie meint damit die fehlende Auseinandersetzung …

PM: Rektorat ignoriert Beschluss des eigenen Senats Weiterlesen »

Lern‘ uns kennen: Unser Wintersemesterstart 2020

In Zeiten von Corona gerät ein Begriff in den Mittelpunkt: Solidarität. Das ist auch, was uns als Juso-Hochschulgruppe antreibt: Sich mit vielen verschiedenen Menschen vereint für eine offene und solidarische Uni einzusetzen. Dazu brauchen wir Dich! Lern‘ uns kennen – Zum Wintersemesterstart haben wir für Dich ein vielfältiges Programm vorbereitet, bei dem Du zahlreiche Gelegenheiten …

Lern‘ uns kennen: Unser Wintersemesterstart 2020 Weiterlesen »

Spitzenkandidat*innen gewählt: Jetzt kann der Hochschulwahlkampf starten!

Lina und Dennis sind unsere Spitzenkandidat*innen für die Wahl zum Studierendenparlament im Dezember! Wir haben die beiden gestern bei unserem Plenum auf Platz 1 und Platz 2 unserer Wahlliste gewählt. Herzlichen Glückwunsch!Zusammen kämpfen wir für eine Uni, die in der Corona-Pandemie zusammensteht und niemanden außen vor lässt. Was das genau bedeutet, werden wir euch in …

Spitzenkandidat*innen gewählt: Jetzt kann der Hochschulwahlkampf starten! Weiterlesen »

Weg mit Wilhelm!? Der Abschlussbericht des Senats zum Uni-Namen in der Diskussion

Über den Namensgeber unserer Universität, Kaiser Wilhelm II., gab es in der Vergangenheit viele Diskussionen und die Auseinandersetzung geht weiter. Als „überaus militaristisch und nationalistisch, antislawisch und geradezu obsessiv antisemitisch“ bezeichnet nun die Arbeitsgruppe des Uni-Senats Wilhelm II. in ihrem Abschlussbericht. Der Bericht wurde dem Senat am 27. Mai vorgelegt, der dann ein Maßnahmenpaket beschlossen …

Weg mit Wilhelm!? Der Abschlussbericht des Senats zum Uni-Namen in der Diskussion Weiterlesen »

Pressemitteilung: Juso-Hochschulgruppe und Jusos Münster fordern die Umbenennung der Universität

Die Universität Münster endlich umbenennen, das fordern Jusos und Juso-Hochschulgruppe Münster als Reaktion auf einen am Mittwoch im Senat der Uni veröffentlichten Bericht. Dieser wurde von einer Kommission erarbeitet und setzt sich mit der Geschichte des Namens der Universität und im besonderen ihres Namensgebers Kaiser Wilhelm II. auseinander. Im Senat beschlossen wurde auf Grundlage dieses …

Pressemitteilung: Juso-Hochschulgruppe und Jusos Münster fordern die Umbenennung der Universität Weiterlesen »

Plenum für Interessierte und Neueinsteiger*innen: 20. Mai 2020, 19 Uhr

Du möchtest Dich an der Uni engagieren? Am besten für eine solidarische Uni? Gerade in Zeiten von COVID-19 suchst Du vielleicht nach einer willkommenen Abwechslung zu Online-Seminaren und möchtest Dich politisch austauschen? Dann bist Du bei uns, der Juso-Hochschulgruppe genau an der richtigen Stelle. Wir treten für eine solidarische, offene und vielfältige Uni ein. Und …

Plenum für Interessierte und Neueinsteiger*innen: 20. Mai 2020, 19 Uhr Weiterlesen »