GO

Geschäftsordnung

Eine Geschäftsordnung regelt die Arbeitsweise eines Gremiums. Sie legt beispielsweise Ladungsfristen  und -formalia fest oder sieht die Öffentlichkeit der Sitzung vor. Das StuPa und der AStA geben sich jeweils selber eine Geschäftsordnung. Auf die Einhaltung der GO muss zum Teil peinlich genau geachtet werden, andernfalls können Beschlüsse des Gremiums schlimmstenfalls ungültig oder rechtlich anfechtbar werden.