Senat

Der Senat ist formal das oberste Gremium der universitären Selbstverwaltung. Zu seinen Aufgaben gehören die Stellungnahme zum Haushalt der Uni, die Änderung der Grundordnung, die Beschlussfassung über die Berufungen von Professor*innen und teilweise die Kontrolle des Rektorats. Ihm gehören unter anderem auch studentische Vertreter*innen an.