Jahr: 2016

Bericht zur konstituierenden Sitzung des 59. Studierendenparlaments

16 Uhr c.t. Hörsaal S9 (Schlossplatz 2) Am Montag (19.12.2016) hat sich das 59. Studierendenparlament der Universität Münster konstituiert. Die Juso-Hochschulgruppe wird nun von einer neuen Fraktion bestehend aus Julian Engelmann, Almut Großmann, Pierre Wüllner, Charlotte Sonneborn, Othman Abu Shelbayeh und Lisa Fürst vertreten. Zunächst hat der Vorsitzende des Zentralen Wahlausschusses, Lukas Jerg, die frisch …

Bericht zur konstituierenden Sitzung des 59. Studierendenparlaments Weiterlesen »

Bezahlbarer Wohnraum für Studierende muss bestehen bleiben!

Der Bundesanstalt für Immobilenaufgaben (BImA) gehören die ehemaligen Britenhäuser und Kasernen in Münster. Wohnraum, der wunderbar zu sozialem und preisgünstigem Wohnraum ebenso wie zu Kulturräumen umgewandelt werden könnte. Die BImA will diese Häuser allerdings in den meisten Fällen zu möglichst hohen Preisen veräußern. Sie beruft sich dabei auf die Vorgaben im Gesetz über die Bundesanstalt …

Bezahlbarer Wohnraum für Studierende muss bestehen bleiben! Weiterlesen »

Bericht zur 17. Sitzung des Studierendenparlaments

Diesen Montag fand die 17. Sitzung des Studierendenparlaments (StuPa) statt. Es wurde sowohl ein neues Präsidium gewählt, als auch vier Referent*innen des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) in ihrem Amt bestätigt. Doch nun soll chronologisch berichtet werden. Bei dieser Sitzung waren 28 von 31 Parlamentarier*innen anwesend. Desweiteren saßen einige Gäste im Publikum. Semesterticket Die Vorsitzende des AStA …

Bericht zur 17. Sitzung des Studierendenparlaments Weiterlesen »

Bericht zur 14. Sitzung des Studierendenparlaments

An diesem Montag fand erneut eine Sitzung des Studierendenparlaments statt. Dabei hat sich der neue Rektor der Uni Münster, Prof. Dr. Johannes Wessels, den Parlamentarier*innen vorgestellt. Desweiteren haben wir von der Juso-Hochschulgruppe einen Dringlichkeitsantrag eingebracht, der sich mit privaten Sicherheitsdiensten an der Uni beschäftigt hat. Zunächst berichtete die AStA-Vorsitzende Lola Buschhoff davon, dass die Mensa …

Bericht zur 14. Sitzung des Studierendenparlaments Weiterlesen »

Bericht zur 9. Sitzung des Studierendenparlaments

Am vergangenen Montag hat die 9. Sitzung des Studierendenparlaments stattgefunden. Auf der Tagesordnung stand zunächst ein Antrag der Gewerkschaftlichen Hochschulgruppe (GHG), die in die vom Rektorat geführte Liste der Vereinigungen aufgenommen werden wollte. Die GHG setzt sich unter anderem für gute Beschäftigungsbedingungen an der Hochschule ein und informiert in diesem Zusammenhang zum Beispiel studentische Hilfskräfte …

Bericht zur 9. Sitzung des Studierendenparlaments Weiterlesen »

Bericht zur 5. Sitzung des Studierendenparlaments

Am Montag den 21.03. fand die 5. Sitzung des 58. Studierendenparlaments (StuPa) statt. Auf der Tagesordnung standen zwei Anträge der Liberalen Hochschulgruppe (LHG), sowie ein Finanzantrag zum zweiten Münsteraner Hörsaal Slam. Der erste Antrag forderte den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) auf, gegenüber der Universitätsleitung die Einrichtung eines sogenannten „Nap Rooms” anzuregen. In diesem Raum sollen sich Studierende …

Bericht zur 5. Sitzung des Studierendenparlaments Weiterlesen »

Bericht zur 4. Sitzung des 58. Studierendenparlaments

Am vergangenen Montag, den 22.02., fand die 4. Sitzung des 58. Studierendenparlaments (StuPa) statt. Auf der Tagesordnung standen ein Finanzantrag der Münsteraner Burschenschaft „Franconia”, sowie mehrere Anträge der Liberalen Hochschulgruppe (LHG). Zu diesem Anlass hatte die LHG zu einer „StuPa-Besichtigung” eingeladen, sodass Mitglieder der Franconia im StuPa waren, um den von ihnen gestellten Antrag zu …

Bericht zur 4. Sitzung des 58. Studierendenparlaments Weiterlesen »

Pressemitteilung zur Senatssitzung am 03.02.16

Juso-Hochschulgruppe fordert weitergehende Öffnung der Hochschule für Geflüchtete Zur Sitzung des Senats der Universität Münster am 03.02.16, auf der sich insbesondere das Rektorat der Universität gegen ein kostenloses Schnupperstudium für Geflüchtete ausgesprochen hat, erklärt Lisa Fürst, Listenkoordinatorin der Juso-Hochschulgruppe Münster: „Damit versäumt es die Universität Münster, die Hochschule weiter für Geflüchtete zu öffnen. Die Juso-Hochschulgruppe …

Pressemitteilung zur Senatssitzung am 03.02.16 Weiterlesen »